Leonberger von der Wetterspitze

Mehr erfahren

Leonberger von der Wetterspitze

Herzlich willkommen bei der Leonberger Hobbyzucht "von der Wetterspitze"!
Aktuelles zu unseren Hunden, Welpen und Aktivitäten finden Sie unter dem Link Neuigkeiten

Seit 1999 sind wir Mitglied im DCLH, im VDH und in der FCI.

Wenn Sie Fragen zur Rasse, Haltung und Aufzucht eines Leonbergers haben, können Sie sich jederzeit an mich wenden. Ich berate Sie gerne ausführlich und unverbindlich.

Johanna and the girls...

Johanna Engels
Zechenstr. 40
45549 Sprockhövel
+49 176 3894 1499
@mail schreiben

Aktionsangebote

Leo Spaziergänge

An Leo Spaziergängen können sich Leonberger aus allen Würfen mit ihren Besitzern beteiligen. Wir treffen uns dann an unterschiedlichen schönen Orten, wo unsere Hunde laufen und spielen können. Anschließend findet in der Regel noch ein gemeinsamer Ausklang bei Kaffee und Kuchen statt.

Wurfgeschwistertreffen

An Wurfgeschwistertreffen gehen die Leonberger eines Wurfes mit ihren Besitzern zusammen spazieren. Dabei steht der Austausch über die Hunde, und der Kontakt der Besitzer untereinander im Vordergrund. Diese Treffen finden im ersten Jahr statt. Danach geht es mit den Leo Spaziergängen weiter.

gemeinsame Aktivitäten

Zu besonderen Anlässen oder auf Ihren Vorschlag hin können besondere Aktivitäten geplant werden. Außer der schon traditionellen Karfreitagwanderung gab es z.B. schon eine Fahrt mit dem historischen Schienenbus, eine Schifffahrt über den Kemnader Stausee oder auch schon zweimal ein gemeinsames langes Wochenende an der Nordsee.

Welpen Übungsstunden

In den ersten Wochen und Monaten nach Kauf eines Welpen bieten wir an, in Übungsstunden die neuen Besitzer/innen bei der Erziehung ihres Welpen zu unterstützen, sie bei Ernährungs- und Gesundheitsfragen zu beraten und Fragen z.B. zu unerwünschtem Verhalten zu beantworten.

Ein paar Zeilen über uns

So leben wir

Wir leben mit unseren 3 Leonberger Hündinnen Qerrie, Amica und Bijou in einem alten Fachwerkhaus im südlichen Ruhrgebiet an der Grenze zum Sauerland und dem Bergischen Land. Auf unserem Grundstück gibt es eine Obstwiese, auf der unsere freilaufenden Hühner leben. Ausserdem gibt es ein überdachtes Hundehaus mit grossem Auslauf. Dort sind unsere Hunde wenn wir unterwegs sind und sie nicht mitnehmen können. Ansonsten leben sie im Haus mit engem Kontakt zu ihren Menschen.

Ab und zu gibt es bei der Wetterspitze Welpen

Bei der Aufzucht geben wir uns große Mühe, den kleinen Leos einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Unsere Welpen werden in unserer Wohnküche, im Auslauf zusammen mit den anderen Leos und im Garten in ständigem, engen Kontakt zu "ihren" Menschen groß. Wie aus der Forschung bekannt ist, formt sich das Wesen eines jungen Hundes neben den ererbten Anlagen durch intensive Prägung und Sozialisation.

Deshalb ist eine verantwortungsvolle Aufzucht von entscheidender Bedeutung. Unsere Welpen sind an intensiven Körperkontakt zu verschiedenen Erwachsenen und Kindern gewöhnt. Sie kennen die Geräusche aus Haus und Garten wie z.B. Staubsauger, Telefon, Radio, Rasenmäher oder Kettensäge. Sie haben mit ihrer Mutter bereits kleine Ausflüge auf die Wiese und in den Wald gemacht, sind Auto gefahren und haben die ersten kleinen Schritte zum „Stubenrein-werden“ hinter sich gebracht. In ihrem geräumigen Auslauf haben sie viele Dinge wie einen Hügel, einen Tunnel, Planen, verschiedene Untergründe, Wasser, Rampen etc. kennengelernt, um verschiedene Umwelterfahrungen machen zu können.

Selbstverständlich sind unsere Welpen geimpft, mehrfach entwurmt und gechipt. Alles, was wir dazu beitragen können, Ihren Welpen gut zu prägen und zu sozialisieren, tun wir. Wenn der oder die Kleine dann zu Ihnen nach Hause kommt, ist es wichtig, dass Sie die Sozialisierung, die bis zur 16. – 20. Woche geht, weiterführen. Dazu geben wir Ihnen selbstverständlich Hilfen. Wir fühlen uns nicht nur während der ersten 8 Wochen, in denen die Welpen bei uns sind, verantwortlich für ihr Wachsen und Gedeihen. Selbstverständlich sind wir auch nach dem Kauf jederzeit bereit, Ihnen telefonisch oder persönlich mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Wichtiges | Wissenswertes | Nützliches

Wichtiges

Wir leben mit unseren Leos in mehr oder weniger dicht besiedelter Umgebung. Ich lege großen Wert darauf, ein freundliches und rücksichtsvolles Miteinander zu pflegen. Nicht jeder liebt Hunde, manche haben Angst vor Hunden, und Jogger und Fahrradfahrer geraten unter Stress, wenn so ein großer Leonberger hinter ihnen herläuft. Deshalb ist es mir ausgesprochen wichtig, dass meine Hunde zuverlässig hören. Im Gegenzug haben sie sehr viel Freiheit und können fast überall frei laufen, weil ich mich auf sie verlassen kann. Liebevolle aber konsequente Erziehung von Anfang an ist daher unabdingbar, damit das Zusammenleben von Hund und Mensch schön, entspannt und stressfrei ist. Einen 70kg schweren Rüden lenkt man zuhause und unterwegs mit Souveränität, Stimme und Körperhaltung, nicht mit der Leine, denn da bleibt er, wenn es drauf ankommt, Sieger.

Wissenswertes

Der Leonberger ist ein großer Begleithund, der sich eng an seine Familie bindet und glücklich ist, wenn er möglichst viel Zeit mit seinen Menschen verbringen darf. Deshalb ist vorwiegende Zwingerhaltung ausgeschlossen. Obwohl Leonberger eher ruhig und ausgeglichen sind, brauchen sie dennoch viel Bewegung, unterschiedlichste neue Eindrücke und Kontakte zu anderen Hunden, um ein ausgefülltes, glückliches Leben führen zu können. Gut erzogene Leonberger verhalten sich ausgesprochen freundlich und rücksichtsvoll im Umgang mit Kindern und Menschen mit Beeinträchtigungen. Sie spüren die besondere Situation und stellen sich intuitiv darauf ein. Andererseits bieten sie schon alleine auf Grund ihrer Größe und Stimme Schutz und Sicherheit. Und wenn es darauf ankommt, sind sie durchaus wachsam und wehrhaft.

Nützliches

Wer mit seinem Leonberger arbeiten oder zu Ausstellungen gehen möchte, findet auf den Seiten des DCLH und der dort aufgeführten verschiedenen Landesgruppen viele Informationen und Angebote.
Auf der Leonberger Datenbank können sie alle Leonberger Hunde mit ihren Vorfahren über mehrere Generationen verfolgen.

Lassen Sie von sich hören